Jahreshauptversammlung
der Oldtimerfreunde Hallenberg e.V.


Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Oldtimerfreunde Hallenberg e.V. am Samstag, den 30.04.2022 in der Oldtimerhalle an der Weife. In gemütlicher Atmosphäre konnten die zahlreichen Mitglieder den Tagesordnungspunkten folgen.

Unter dem Tagespunkt Wahlen stellten sich der 2.Vorsitzende Sebastian Eppner, Schriftführer Michael Schulze und Beisitzer Daniel Mause zur Wiederwahl. Diese wurde aus der Versammlung einstimmig bestätigt.


Ein großer und wichtiger Punkt
war die Vorstellung der Agenda 2025.

In der Agenda 2025 wurde die Ausrichtung und die geplanten Umbauarbeiten des Vereins der nächsten
3 Jahre vorgestellt.
Unter Baumaßnahmen wurde die Erstellung einer historischen Schmiede und Tischlerei vorgestellt, diese sollen Zukünftig für kleinere Veranstaltungen und Vorführungen genutzt werden. Auch sind Langzeit Ausstellungen in der Oldtimerhalle, sowie kleine Aktionsfeste um die Oldtimerhalle geplant. Es wurde auf die Veranstaltungen zum Jubiläumsfest "20 Jahre Oldtimerfreunde Hallenberg" in 2025 hingewiesen. Hierzu wird eine große zwei tägige Oldtimer Fahrzeugausstellung mit Live Musik und vielen Attraktionen geplant.

Unter dem Tagespunkt Dies & Das wurden Bilder vom  Weihnachtskonvoi 2021 gezeigt und auch ein Rückblick auf den Hilfstransport in die Ukraine.
Unter anderem wurden die Spendengelder aufgezeigt.Ein großer Dank wurde allen Helfern und Spendern ausgesprochen.

Ein Dankeschön ging auch an die Stadt Hallenberg, Verkehrs Ausbildungs Zentrum Hallenberg,
Adams Ausbildungsstätte Herne, PS Bio Group GmbH & Co KG die den Hilfskonvoi unterstützt haben.

Hierzu erzählten die beiden Fahrer Sebastian Eppner und Adam Wieczorek auch ihre Eindrücke der Fahrt und vor Ort an der Polnisch/Ukrainischen Grenze.

Als weiteren Höhepunkt des Abends wurde Arnold Hellwig (Gründungsmitglied und Kassierer 2005-2011) und zwei weitere Vereinsmitglieder , Reinhard Diedrich und Paul Paffe für ihren Einsatz, bei und für Oldtimerfreunde Hallenberg e.V., in die  Ehrenabteilung "Alteisen" aufgenommen.

Ehrungen

Auch an diesem Abend wurden folgende Vereinsmitglieder für 10 Jährige Mitgliedschaft geehrt:

Bernd Leineweber
Berthold Maurer
Johannes Maurer
Manuell Maurer
Marko Mettken
Martin Schäfer
Paul Paffe
Thomas Gundrum
Ulrich Paffe

Nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung wurde zum gemütlichen Teil des Abends übergegangen.